Vom 6. Januar bis zum 15. März 2021 lief unser Fotowettbewerb „Mein schönster Pilz“. Insgesamt wurden über pilzgucker.de, eine Plattform zum Hochladen von Pilzfotos und zur Erhebung von Funddaten, mehr als 6.700 Bilder eingereicht. Diese enorme Resonanz hatte uns völlig überrascht – herzlichen Dank an alle Pilzbegeisterten fürs Mitmachen! Ein dickes Dankeschön geht zudem an unsere Partnerin „naturgucker.de gemeinnützige eG“ fürs gemeinsame Ausrichten des Fotowettbewerbs!

Aus der Bilderflut hat unsere 4-köpfige, unabhängige Jury in mehreren Runden die 100 preiswürdigen Pilzfotografien ausgewählt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Petra & Werner Eimann (Kaarst), Felix Hampe (Butzbach) und Gerhard Schuster (Bad Sooden-Allendorf) für ihre freundliche Unterstützung und fachliche Kompetenz.
 

Die prämierten 100 Bilder

In der ersten Bewertungsrunde unserer Jury stellte sich heraus, dass die besten 100 Bilder überwiegend von einem guten Dutzend Top-Fotograf/innen stammten. Daher wurden in einer zweiten Runde drei Preiskategorien (Platz 1–10, 11–25 und 26–100) gebildet. So konnte jede/r Teilnehmende nur einmal pro Kategorie ausgewählt werden, was die Anzahl der Preise pro Person auf drei begrenzte.

Alle Gewinner/innen wurden bereits benachrichtigt. Nachstehend veröffentlichen wir ihre Werke als Galerie. Die Bilder werden zudem während unserer Jubiläumstagung mit öffentlicher Pilzausstellung in Blaubeuren als PowerPoint-Präsentation gezeigt.
 

 

Jubiläums-Briefmarken „100 Jahre DGfM“

Als besondere Überraschung haben wir mit den Top-10-Bildern Jubiläums-Briefmarken gestaltet. Der Satz mit 10 Postwertzeichen zum Wert von 80 Cent kann für 15 Euro bei Babett Hübler () bestellt werden, solange der Vorrat reicht.
 


 

Das gab's zu gewinnen

1. Preis

1× hochwertiges Windaus Labormikroskop mit trinokularem Tubus, Vergrößerungen 4x/10x/40x/100x (Öl), LED-Beleuchtung

Wert ~1.000 Euro

Mehr über Windaus-Lichtmikroskope…
 

2. Preis

1× Windaus Zoom-Stereomikroskop mit trinokularem Tubus, Vergrößerungen stufenlos 10–40x, LED-Beleuchtung

Wert ~500 Euro

Mehr über Windaus-Stereomikroskope…
 

3. Preis

1× Ehrengast auf der DGfM-Jubiläumstagung in Blaubeuren vom 1. bis zum 5. Oktober 2021 inklusive Übernahme der Tagungs- und Übernachtungsgebühren im Tagungshaus

Wert ~500 Euro

Mehr über die Veranstaltung…
 

4. Preis

1× Gutschein* für einen PilzCoach-Kurs mit Rita und Frank Lüder

Wert ~400 Euro

Mehr über die bzw. den Kursanbieter/in…
 

5. Preis

1× Gutschein* für die Teilnahme am einwöchigen Mykologischen Fachberaterkurs „Molekulare Bestimmung von Pilzen“ am Senckenberg-Institut in Frankfurt am Main (voraussichtlich im Februar 2022).

Wert 350 Euro

Mehr über die Fachberater-Module…
 

6. Preis

1× Gutschein* der Pilzschule von Andreas Gminder

Wert 200 Euro

Mehr über den Kursanbieter…
 

7. Preis

1× Gutschein* vom Pilzteam Bayern

Wert 200 Euro

Mehr über den Kursanbieter…
 

8. Preis

1× Gutschein* der Pilzlehrschau Hornberg

Wert 200 Euro

Mehr über den Kursanbieter…
 

9. Preis

1× Gutschein* für einen Täublingskurs mit Felix Hampe

Wert 200 Euro

Mehr über den Kursanbieter…
 

10. Preis

1× „Fungi of Temperate Europe, Vol. 1+2“ von Thomas Læssøe und Jens H. Petersen

Wert 105 Euro

Mehr über diese beiden Pilzbücher…
 

11. Preis

1× Original Zunderhut aus Siebenbürgen; er besteht aus Zunderschwamm, also veganem Leder

Wert ~80 Euro

Mehr über Zunderprodukte des Pilzteam Bayern…
 

12. bis 15. Preis

Je 1× Exkursion „Auf Pilzpirsch mit einem DGfM-Experten“ für eine Person. Die DGfM vermittelt eine Pilzexkursion mit einem anerkannten Pilzsachverständigen, Feldmykologen oder PilzCoach in der Region der Preisträger/innen.

Wert je 150 Euro

Mehr über PilzCoaches, PSV und Feldmykologen…
 

16. bis 19. Preis

Je 1× „Pilze. Eine Galerie“ von Axel Schmidt und Ulrich Hinz (Kosmos Verlag)

Wert je ~90 Euro

Mehr über Kosmos-Pilzbücher…
 

20. bis 23. Preis

Je 1× „Heilende Pilze“, 2. Auflage, von Jürgen Guthmann (Quelle & Meyer Verlag)

Wert je ~50 Euro

Mehr über dieses Pilzbuch…
 

24. bis 33. Preis

Je 1× „Die geheimnisvolle Welt der Pilze“ von Rita und Frank Lüder (Haupt Verlag)

Wert je ~25 Euro

Mehr über Haupt-Naturbücher…
 

34. bis 37. Preis

Je 1× „Handbuch für Pilzsammler“ von Andreas Gminder (Kosmos Verlag)

Wert je ~20 Euro

Mehr über Kosmos-Pilzbücher…
 

38. bis 41. Preis

Je 1× „Der große Kosmos Pilzführer - Alle Speisepilze mit ihren giftigen Doppelgängern“ von Hans E. Laux (Kosmos Verlag)

Wert je ~20 Euro

Mehr über Kosmos-Pilzbücher…
 

42. bis 45. Preis

Je 1× „Naturzeit Pilze - Faszinierende Wesen im Verborgenen“ von Robert Hofrichter (Kosmos Verlag)

Wert je 20 Euro

Mehr über Kosmos-Pilzbücher…
 

46. bis 55. Preis

Je 1× „Pilze zum Genießen" von Dr. Rita und Frank Lüder (Kreativpinsel Verlag)

Wert je 20 Euro

Mehr über Kreativpinsel-Pilzbücher…
 

56. bis 60. Preis

Je 1× klassischer Pilzkorb aus Naturweide, groß

Wert 16 Euro

Mehr über Snokris Pilzkörbe…
 

61. bis 64. Preis

Je 1× „Essbare Pilze und ihre giftigen Doppelgänger" von Andreas Gminder und Hans E. Laux (Kosmos Verlag)

Wert je 14 Euro

Mehr über Kosmos-Pilzbücher…
 

65. bis 69. Preis

Je 1× klassischer Pilzkorb aus Naturweide, klein

Wert 13 Euro

Mehr über Snokris Pilzkörbe…
 

70. bis 79. Preis

Je 1× Pilzmesser „Opinel Nr. 8 Colorama Earth" mit Lederriemen „100 Jahre DGfM"

Wert ~12 Euro
 

80. bis 84. Preis

Je 1× Teetasse der limitierten Sonderedition „100 Jahre DGfM"

Wert je 15 Euro
 

85. bis 89. Preis

Je 1× Briefmarkenset „100 Jahre DGfM"

Wert je 15 Euro
 

90. bis 100. Preis

Je 1× „10 Pilze – Die sichersten Arten finden und bestimmen“ von Gerhard Schuster (Ulmer Verlag)

Wert 8 Euro

Mehr über Ulmer-Pilzbücher…
 

* Die Gutscheine für die Teilnahme an Pilzkursen sind bis zum 31.12.2022 gültig.

 

Unsere Sponsoren

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die den Wettbewerb in dieser Form erst ermöglicht hatten!