Eine fast vergessene Tintlingsart der Weißdünen – Coprinus dunarum Stoll.

An Hand eines Tintlings-Fundes in den Weißdünen der Insel Wangerooge, Ostfriesische Inseln, Niedersachsen, Deutschland, wird die vor 80 Jahren aus Lettland beschriebene Art Coprinus dunarum Stoll diskutiert. Es wird der Typusbeleg zu der Art identifiziert und hinsichtlich seiner Mikromerkmale gekennzeichnet.
Autor: Bresinsky, A.
Jahr: 2007
Ausgabe: Z. Mykol. 73(1)
Seiten: 95-104
gehört zu Heft: Z. Mykol. 73(1)
Schlagworte: Coprinus dunarum, Germany, Latvia, Lithuania, shifting sand dunes
Download: ZM731095Bresinsky.pdf 4,17 MB


Zurück