End of life: Das Artikelarchiv wechselt in die biogeographische Datenbank ZOBODAT (siehe News). Das bisherige Artikelarchiv bleibt noch bis zum Umzugsende bestehen, wird aber nicht mehr aktualisiert.

Erast Parmasto 1928 -2012 in memoriam

Dieser dritte Teil der Studie zu Vorkommen und Verbreitung nivicoler Myxomyceten in Deutschland behandelt verschiedene Arten aus den Ordnungen Physarales, Trichiales und Echino-steliales. Die Aufsammlungen zu folgenden zwölf Arten werden vorgestellt:Badhamia alpina, Barbeyella minutissima, Lepidoderma carestianum, L. chailletii, L. Granuliferum, L. peyerimhoffii, Physarum albescens, P. alpestre, P. vernum f. vernum, P. vernum f. Parvisporum, Prototrichia metallica und Prototrichia cf. Schroeteri.Diemakroskopischen und mikroskopischen Merkmale der meisten Arten werden ausführlich beschrieben. Alle Arten werden mit Farbbildern illustriert. Umfangreiche Zeichnungen von Capillitium und Sporen zu den vier Lepidoderma-Arten ergänzen die Darstellungen.
Autor: Bresinsky, A.
Jahr: 2013
Ausgabe: Z. Mykol. 79(1)
Seiten: 189-192
gehört zu Heft: Z. Mykol. 79(1)


Zurück

Seitenanfang