Phytoparasitische Kleinpilze in den Berchtesgadener und angrenzenden Salzburger Alpen unter besonderer Berücksichtigung des Nationalparks Berchtesgaden

Die letzten Publikationen über die Pilze der Berchtesgadener Alpen sind mittlerweile über 25 Jahre alt. Um einen umfassenden aktuellen Überblick über die dort vor- kommenden phytoparasitischen Kleinpilze zu geben, wurden in den vergangenen Jahren, vorwiegend 2010 und 2011, Exkursionen in den Berchtesgadener und angrenzenden Salzbur- ger Alpen unter besonderer Berücksichtigung des Nationalparks Berchtesgaden durchgeführt. Insgesamt konnten 202 phytoparasitäre Kleinpilzarten beobachtet werden, darunter 4 Arten Flagellatenpilze (Chytridiomycota), 15 Arten Falsche Mehltaue (Oomycota: Peronosporales), 55 Arten der Ascomycota, darunter 22 Echte Mehltaupilze (Erysiphales), 26 weitere Arten anamorpher Pilze („Hyphomyceten“ und „Coelomyceten“), sowie 7 sonstige Schlauchpilzarten (Venturia, Protomyces etc.), 128 Arten der Basidiomycota, darunter 109 Rostpilze (Pucciniomycotina, inkl. Microbotryales), 18 Brandpilze (Ustilaginomycotina, inkl. Exobasidiales) und ein Farnparasit als weiterer Vertreter (Herpobasidium). Es konnten 251 verschiedene Pilz-Wirt-Kombinationen auf 180 Pflanzenwirten nachgewiesen werden. Außerdem wurden im Untersuchungsgebiet drei neue Pilzarten für Deutschland (Urocystis mayorii, Peronospora dentariae-macrophyllae, Puccinia atragenicola) und eine neue Pilzart für Österreich (Urocystis mayorii) gefunden. Des Weiteren erbrachte die Analyse mit Synchytrium aureum an Willemetia stipitata, Plasmopara densa an Pedicularis foliosa und Urocystis luzulae an Luzula glabrata drei bisher unbekannte Wirte für diese Pilze. Zahlreiche neue Wirte für Deutschland oder Österreich sowie mehrere seit über 80 Jahren oder länger verschollene Pilze konnten nachgewiesen werden. In einer kommentierten Artenliste werden Informationen zur Verbreitung und Häufigkeit gegeben. Neun Bildtafeln mit Fotos von 18 verschiedenen Pilzarten befinden sich im Anhang der Arbeit.
Autor: Kruse, J.
Jahr: 2013
Ausgabe: Z. Mykol. 79(1)
Seiten: 99-175
gehört zu Heft: Z. Mykol. 79(1)
Schlagworte: Bavaria, National Park Berchtesgaden, commented species list, plant parasitic microfungi, Chytridiomycota, Peronosporales, Ascomycota, Erysiphales, Anamorph, Pucciniomycotina, Ustilaginomycotina, Germany


Zurück