Psilocybe semilanceata (Fr.) Quel. (Spitzkegeliger Kahlkopf). Nachweis von Psilocybin in deutschen Funden

Im Oktober 1972 fand ich in Thüringen Psilocybe semilanceata (Fr.) Quel., die nach Heim (1969) die einzige Psilocybin enthaltende Psilocybeart in Europa und nach Ricken ein häufig vorkommender Pilz ist. Da die Untersuchung von Pilz-Inhaltsstoffen zunehmend an Bedeutung gewinnt und in USA, Kanada, England, Frankreich und der Tschechoslowakei in dort wachsenden P. semilanceata Psilocybin nachgewiesen wurde, sollte mit diesem Beitrag festgestellt werden, ob dies auch für in Deutschland (Bundesrepublik und DDR) wachsende Pilze dieser Art zutrifft.
Autor: Michaelis, H.
Jahr: 1977
Ausgabe: Z. Pilzk. 43(2)
Seiten: 305-310
gehört zu Heft: Z. Pilzk. 43(2)
Download: ZP432305Michaelis.pdf 2,23 MB


Zurück