Revision der Arten der Trichia botrytis-Gruppe mit besonderer Berücksichtigung von Trichia subfusca Rex

Mit dem Namen Trichia subfusca Rex versehene Aufsammlungen erwiesen sich als bisher unbeschriebene Art aus dem Artenkomplex um Trichia botrytis. Alle Arten dieser Gruppe werden mit Kurzbeschreibungen und Fotos dokumentiert, die Unterschiede werden herausgearbeitet. Trichia ambigua Schirmer, L. G. Krieglst. & Flatau wird für Aufsammlungen mit kleingefelderter oder glatter Peridie und mittellangen Elateren-Enden neu beschrieben.
Autor: Schirmer P, Krieglsteiner L, Flatau L
Jahr: 2015
Ausgabe: Z. Mykol. 81(2)
Seiten: 431-450
gehört zu Heft: Z. Mykol. 81(2)
Schlagworte: Myxomycota, Mycogasteromycetidae, Trichiales, Trichia, Trichia botrytis, T. subfusca, T. ambigua spec. nov.


Zurück