Scleroderma meridionale Demoulin & Malençon 1971 – Erstfund in Sachsen-Anhalt im Naturpark Saale-Unstrut-Trias-Land

Der Mittelmeer-Hartbovist Scleroderma meridionale wurde am 2. Mai 2008 erstmals in Deutschland im Bundesland Sachsen-Anhalt nachgewiesen. Es wird eine Beschreibung der Art und der Fundumstände gegeben, die durch Fotos und Skizzen dokumentiert ist. Die Merkmale dieses Fundes werden mit jenen von Scleroderma macrorrhizon verglichen.
Autor: Huth, M. & P. Rönsch
Jahr: 2009
Ausgabe: Z. Mykol. 75(1)
Seiten: 69-74
gehört zu Heft: Z. Mykol. 75(1)
Schlagworte: mediterranean fungi, Scleroderma macrorrhizon, Scleroderma meridionale


Zurück