Datenstand veraltet! Es gibt keine weiteren Updates. Mehr Infos im DGfM-Forum
Suche zurücksetzen

Jahrgang 1963

Z. Pilzk. 29(3-4)

Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 120 Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Pilzkunde. Autor: -
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 65-72 Pilzsukzession in einem Eichen-Hainbuchenwald. Autor: Runge, A.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 72-76 Pilze als Insektensymbionten. Autor: Jurzitza, G.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 77-97 Käfer als Pilzbewohner. Autor: Eisfelder, I.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 97-101 Bemerkungen zu Mycena belliae (Johnst.) Orton 1960. Autor: Horak, E.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 101-104 Lactarius mairei Malençon var. zonatus Pearson, ein für Deutschland neuer Milchling. Autor: Einhellinger, A.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 105-107 Zwei seltene Zwerg-Egerlinge, Agaricus comtulus Fr. und A. rusiophyllus Lasch. Autor: Neuhoff, W.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 107-109 Beitrag zur Frage der Stropharia imaiana Benedix. Autor: Singer, R.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 109-111 Ergänzungen zum Hauhechel-Rübling (Collybia velutipes [Curtis ex Fr.] subsp. pratensis Schieferd.). Autor: Schieferdecker, K.; Müller, K.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 111-112 Beobachtungen am ältestesten Fundort von Boletus satanas Lenz. Autor: John, A.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 112-114 Erfahrungen aus der Praxis eines Pilzberaters. Autor: Spaeth, H.
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 114-115 Oberreallehrer i.R. Hans Spaeth 80 Jahre. Autor: -
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 115-116 Dr. Dr. h.c. Theodor Ulrich †. Autor: -
Z. Pilzk. 29(3-4) | Seite: 116-120 Literaturbesprechungen. Autor: -