Datenstand veraltet! Es gibt keine weiteren Updates. Mehr Infos im DGfM-Forum
Suche zurücksetzen

Jahrgang 2006

Z. Mykol. 72(1)


Jahrgang 1999

Z. Mykol. 65(1)

Z. Mykol. 65(1) | Seite: 3-22 Conocybe-Pholiotina-Studien VIII. Autor: Enderle, M.; Hübner, H.-J.

Z. Mykol. Beih. 9


Jahrgang 1997

Z. Mykol. 63(1)

Z. Mykol. 63(1) | Seite: 3-34 Conocybe-Pholiotina-Studien VII. Autor: Enderle, M.

Jahrgang 1996

Z. Mykol. 62(1)

Z. Mykol. 62(1) | Seite: 19-36 Conocybe-Pholiotina-Studien VI. Autor: Enderle, M.

Jahrgang 1994

Z. Mykol. 60(1)

Z. Mykol. 60(1) | Seite: 35-48 Conocybe-Pholiotina-Studien V. Autor: Enderle, M.

Jahrgang 1993

Z. Mykol. 59(1)

Z. Mykol. 59(1) | Seite: 27-43 Conocybe-Pholiotina-Studien IV. Autor: Enderle, M.

Jahrgang 1992

Z. Mykol. 58(2)

Z. Mykol. 58(2) | Seite: 197-204 Conocybe-Pholiotina-Studien III: Drei neue Conocybe-Arten aus Italien. Autor: Hausknecht, A.; Enderle, M.

Jahrgang 1991

Z. Mykol. 57(1)

Z. Mykol. 57(1) | Seite: 75-108 Conocybe-Pholiotina-Studien II: Beschreibung einiger Funde. Autor: Enderle, M.

Jahrgang 1990

Z. Mykol. 56(1)

Z. Mykol. 56(1) | Seite: 13-18 Die Gattung Conocybe in der DDR. III. C.appendiculata und C.dentatomarginata. Autor: Zschieschang, G.

Jahrgang 1976

Z. Pilzk. 42(B)

Z. Pilzk. 42(B) | Seite: 161-168 Seltene Agaricales-Arten aus dem Saarland. Autor: Derbsch, H.

Jahrgang 1975

Z. Pilzk. 41(3-4)

Z. Pilzk. 41(3-4) | Seite: 185-188 Conocybe intrusa (Peck) Sing. bei Kassel. Autor: Bregazzi, R.
Z. Pilzk. 41(3-4) | Seite: 189-192 Ein weiterer Fund von Conocybe intrusa (Peck) Sing. Autor: Beyer, W.