Herr Georg Simrock, Fuldabrück, musste sich um die sehr schwere Vergiftung einer Frau kümmern, die nach seiner Untersuchung von Pilzresten in einem Abfalleimer Pantherpilze verzehrt und bewusstlos auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht worden war. Nach 3 Tagen konnte sie auf eine Normalstation verlegt werden.

Prof. Dr. Siegmar Berndt, DGfM-Toxikologe

Pantherpilz (Amanita pantherina) | Foto: H. Krisp, commons.wikimedia.org, CC-BY-SA-3.0