Seit 2014 lässt die DGfM von der Deutschen Post Briefmarken mit dem „Pilzen des Jahres“ als Motiv herstellen. Die Auflage ist limitiert. Ein Bogen mit 20 selbstklebenden Postwertzeichen zu je 45 Cent Porto kostet 17,50 Euro plus 2 Euro Versandkosten.

Die Briefmarken können über die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bezogen werden. Bestellungen werden nach ihrem Eingang bearbeitet, solange der Vorrat reicht.

Fürs Frankieren von Briefen bis 20 Gramm haben wir 2018 einen Zehnerbogen mit dem Wiesen-Champignon herstellen lassen. Ein 10er-Bogen kostet 11,50 Euro plus 2 Euro für den Versand. Das Motiv stammt von einem Aquarell unseres Ehrenmitglieds Erhard Ludwig.

 

Bilder

Briefmarke mit dem Pilz des Jahres 2018

Briefmarke mit dem Pilz des Jahres 2018 | Bild: Rita Lüder

Briefmarkenbogen mit Pilz des Jahres 2016

Briefmarkenbogen mit Pilz des Jahres 2016 | Bild: Rita Lüder

Briefmarkenbogen mit Pilz des Jahres 2015

Briefmarkenbogen mit Pilz des Jahres 2015 | Bild: Rita Lüder