Landeskoordinatoren entwickeln und fördern Projekte mit aktiven Kartierern bzw. Landesverbänden. Sie verwalten die Landesdatenbanken und sichern deren Qualität. Als fachliche Ansprechpartner unterstützen und motivieren sie die Datenerfasser im Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus arbeiten sie an bundesweiten Projekten mit. Die Kontaktdaten finden Sie in der Liste der Landeskoordinatoren und Vertreter.
 

Die DGfM hat für die Pflege und den Ausbau der Pilzkartierung auf Bundeslandebene ein Netz aus Landeskoordinatoren aufgebaut.

Historisch bedingt haben sich in Ost- und Westdeutschland unterschiedliche Datensammlungen entwickelt, deren Zusammenführung für gesamtdeutsche Projekte eine große Herausforderung ist. Die Datensammlung und Verwaltung auf Landesebene hat sich bewährt und soll auch künftig durch Landeskoordinatoren gesichert werden.

Kernaufgaben- und kompetenzen

  • Eigenverantwortliche Entwicklung, Förderung und Umsetzung aller möglichen Projekte auf Bundeslandebene im Einvernehmen mit den aktiven Kartierern/Landesverbänden.
  • Verwaltung und Qualitätssicherung der Landesdatenbank
  • Weiterentwicklung der Datengrundlagen, Datensammlung
  • Motivation und fachliche Unterstützung von Pilzkartierern im Zuständigkeitsbereich
  • Mitarbeit und Datenlieferung für bundesweite Projekte entsprechend den Vereinbarungen und Nutzungsfreigaben der Kartierer

Leistungen der DGfM für Landeskoordinatoren

Die DGfM unterstützt die Landeskoordinatoren mit der kostenfreien Bereitstellung einer bundesweiten und landesbezogenen Online-Darstellung ihrer Kartierungsdaten. Das bestehende Online-Kartierungssystem „Pilzkartierung 2000 Online“ von Axel Schilling und Peter Dobbitsch bleibt als wichtiger Baustein erhalten und soll für eine künftige DGfM-Onlinekartierung weiterentwickelt werden. Die DGfM stellt jedem LK eine Datenbank für MykIS (Microsoft Access) mit den bisher bei der Gesellschaft vorhandenen bundeslandbezogenen Daten zur Verfügung. Weiterhin unterstützt sie den Wechsel von der DGfM-2000-Kartierung (DOS-basiert) oder anderen elektronischen Datensammlungen zu MykIS. Sie pflegt eine zentrale taxonomische Referenzliste und stellt diese allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung. Sie organisiert Treffen und Fortbildungen und finanziert budgetabhängig z. B. Reisekosten und Auslagen.

Vorschlagsrecht, Ernennung und Vertretung

In Bundesländern, die eine funktionsfähige Landesvertretung haben, die Mitglied in der DGfM ist, hat diese ein Vorschlagsrecht bei Neubesetzungen von Landeskoordinatoren. In Bundesländern, in denen diese Möglichkeit nicht wahrgenommen wird, sucht der Fachausschuss Naturschutz und Kartierung geeignete Personen und schlägt diese dem Präsidium vor. Die offizielle Ernennung zur Landeskoordinatorin bzw. zum Landeskoordinator der DGfM (mit allen Rechten und Pflichten) erfolgt durch Beschluss des Präsidiums. Jeder Landeskoordinator benennt einen Vertreter, der ihn unterstützt und im Verhinderungsfall vertreten kann.

Kontaktdaten der Landeskoordinatoren und Vertreter

Bundesland

Name

Anschrift

Telefon

E-Mail

Baden-Württemberg (Südost und -west)

Dr. Flavius Popa

77740 Bad Peterstal-Griesbach

 

Bayern

Peter Karasch

Kirchl 78

94545 Hohenau

0 88 58 - 97 49 525

 

Rainer Reichel

Erzweg 8b

91257 Pegnitz

 

Berlin und Brandenburg

Dr. Martin Schmidt

An der Rehwiese 22

14612 Falkensee

0 33 22 - 23 58 02

Hamburg

Dr. Geert Schmidt-Stohn

Burgstr. 25

29553 Bienenbüttel-Wichmannsburg

0 58 23 - 13 05

Hessen

Harald Zühlsdorf

Kirchstr. 17 a

35576 Wetzlar

0 64 41 - 48 402

Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Oliver Duty

Gertrudenstr. 11

18057 Rostock

03 81 - 49 55 - 338

 

Benno Westphal

Neuhofer Weg 6

23996 Neuhof/Bobitz

03 64 24 - 20 866

Niedersachsen und Bremen

Axel Schilling

Annenstr. 15

30171 Hannover

05 11 - 28 15 07

 

Jörg Albers

Rotdornweg 17

21255 Tostedt

0 41 82 - 28 99 82

Nordrhein-Westfalen

Karl Wehr

Rislerdyk 15

47803 Krefeld

0 21 51 - 75 64 12

Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Nordwest

Dagmar Gödert

Dr.-Albert-Finck-Str. 7 a

76863 Herxheim

0 72 76 - 96 98 75

Saarland

Dr. Johannes Schmitt 

Jahnstr. 11

66440 Blieskastel-Aßweiler

0 68 03 - 525

 

Dirk Gerstner

Försterstr. 8

66822 Lebach-Steinbach

01 60 - 85 82 665

Sachsen

Prof. Dr. Hans-Jürgen Hardtke

Rippiener Str. 28

01728 Possendorf

03 52 06 - 23 714

 

Frank Dämmrich

Ingelheimer Str. 3

09212 Limbach-Oberfrohna

0 37 22 - 95 752

Sachsen-Anhalt

Ulla Täglich

Alte Lauchstädter Str. 22

06217 Merseburg

0 34 61 - 50 70 99

 

Gunnar Hensel

Alte Lauchstädter Str. 22

06217 Merseburg

0 34 61 - 50 70 99

Schleswig-Holstein

Matthias Lüderitz

Hauptstr. 3

23701 Eutin

0 45 21 - 79 69 010

 

Maren Kamke

An de Wurth 24

24244 Felm

0 43 46 - 92 92 215

Thüringen

Andreas Gminder

Dorfstr. 27

07751 Jenaprießnitz

0 36 41 - 44 93 90

 

Dr. Angela Günther

Herrmann-Pistor-Str. 11

07745 Jena

0 36 41 - 61 53 88