Die Zeitschrift für Mykologie erscheint seit 1977 zwei Mal im Jahr – Vorläufer war die Zeitschrift für Pilzkunde, die 1921 gemeinsam mit dem Verein ins Leben gerufen wurde. Mit der Zeitschrift für Mykologie, in der deutschsprachige Artikel publiziert werden, erstrebt die DGfM eine auf den deutschsprachigen Raum zentrierte Vermittlung pilzkundlichen Wissens.

In den Beiheften zur Zeitschrift für Mykologie werden unregelmäßig größere Arbeiten veröffentlicht.

Einzelhefte der Z. Mykol. können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden:

  • Aktueller Jahrgang, Vorjahr: 40 Euro,
  • 2 Jahre zurück: 20 Euro,
  • 3 bis 5 Jahre zurück: 5 Euro,
  • Älter: 3 Euro.

Zum Artikelarchiv
 

Schriftleiter:

Prof. Dr. Marco Thines

Biodiversität und Klima Forschungszentrum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Telefon: 069 75421833

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andreas Gminder

Dorfstr. 27
07751 Jenaprießnitz

Telefon: 03641 449390

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


DGfM-Mitteilungen

Der Zeitschrift für Mykologie sind die DGfM-Mitteilungen beigeschlossen. Sie konzentrieren sich als vereinsbezogenes Publikationsorgan auf vereinsinterne Mitteilungen, Bekanntgabe von Terminen und Vorstandsbeschlüssen, interessante Kurzmeldungen und Mitteilungen bezüglich der Tätigkeit von PilzCoaches, Pilzsachverständigen und Fachberatern für Mykologie.
 

Schriftleiter:

Stefan Fischer

Waldstr. 25
06712 Zeitz

Telefon: 034426 21057

Mobil: 0171 7511811

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dokumente