Am morgigen Montag, den 19. April 2021, feiern um 17:00 „Flipi und die Pilzlinge“ ihre deutsche Premiere im Bezahlfernsehen. Die Kinderserie mit animierten Pilzen in den Hauptrollen heißt im Original Mush-Mush & the Mushables“.

Die Serie zeigt die Abenteuer von Flipi, seinen besten Freunden Lilit und Chep und dem Rest der Pilzlinge, wie sie gemeinsam den Wald erkunden und erwachsen werden. Aus der Pressemitteilung von WarnerMedia:

Willkommen in Pfifferlingen! Die winzigen Bewohner des Waldes, die Pilzlinge, haben alle eine eigene, ganz besondere Gabe. Flipi kann mit der Natur kommunizieren, Lilit leuchtet so hell wie die Sterne und Chep hat ein unglaubliches Gedächtnis. Während sie ihre Talente erkunden und auch ihre Grenzen austesten, erfahren die Pilzlinge, dass sie noch viel übers Erwachsenwerden lernen müssen. In der ersten Staffel müssen die kleinen Pilzlinge Flipi, Lilit und Chep unter anderem freche Ameisen aus Fungs und Miffs Baumhaus vertreiben und Chep muss ein Liebesproblem lösen, um den Pfannkuchentag zu retten. Zudem spielen die kleinen Freunde in ganz Pfifferlingen Streiche und Flipi hat einen ganz besonderen Streich geplant – und muss sich noch dazu auf die Suche nach einem seltenen Käfer begeben.

 

Halbminütiger Trailer in deutscher Sprache

 

Die kleinen Pilzcharaktere wurden von Elfriede de Rooster erschaffen. Die belgische Künstlerin hatte sie zunächst auf Papier gezeichnet, anschließend digital neu gestaltet und in 3D ausgedruckt. Die Charaktere und ihre Welt wurden weiterentwickelt und in einer lustigen und ereignisreichen TV-Serie zum Leben erweckt. Produzent ist Joeri Christiaen. Bis 2018 entstanden 48 Episoden mit 11 Minuten Länge und 2 Specials mit je 22 Minuten.

 

Sequenz aus einer englischsprachigen Folge (2:25)

 

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist „Flipi und die Pilzlinge“ ab dem 19. April 2021 montags bis sonntags um 17 Uhr auf „Boomerang“ (Sky) verfügbar. Im Herbst soll die Serie auch ins deutsche FreeTV kommen: Walt Disney Deutschland will sie auf „Disney Channel“ zeigen, ein konkreter Starttermin steht noch aus.

Bilder

Flipi und die Pilzlinge

Flipi und die Pilzlinge | Bild: WarnerMedia