Medienberichten zufolge konnte Europas kleinster bekannter Käfer jetzt auch im Nationalpark Harz nachgewiesen werden. Baranowskiella ehnstromi wird maximal 0,7 Millimeter lang und ist kaum dicker als ein menschliches Haar. Der braune Winzling aus der Familie der Federflügler wurde durch eine gezielte Suche in den Fruchtkörpern (Frk.) des Muschelförmigen Feuerschwamms (Phellinus conchatus) aufgespürt.

In Norwegen wurde er zudem an den Frk. des Polsterförmigen Feuerschwamms (P. punctatus) gefunden. Dort lebt er in den dünnen Röhren der Fruchtkörper. Durch seine winzigen Maße und die schmale Körperform ist der Zwergkäfer ideal an seinen Lebensraum angepasst.
 

Ökologische Ansprüche

Die Lebensumstände des Käfers sind noch nicht umfassend erforscht. Wissenschaftler nehmen an, dass sich B. ehnstromi von den Sporen der Porlinge ernährt. Anders als die meisten Feuerschwämme vermag der Muschelförmige Feuerschwamm ganzjährig Sporen zu produzieren.

Der Muschelförmige Feuerschwamm wächst gerne in Gewässernähe bei hoher Luft- und Bodenfeuchte. Dort durchwächst der Schwächeparasit vornehmlich Weiden und zersetzt ihr Holz. Die Fruchtkörper liegen entweder flach an Stämmen und Ästen an oder bilden Hütchen, oft reihig und dachziegelartig untereinander. Ältere Exemplare sind auf den Hütchen gerne mit Moos bewachsen und deshalb von oben oft nur schwer zu erkennen.
 

Nachweis im Nationalpark

Der rund 25.000 Hektar große Nationalpark Harz liegt in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Als Fundort wird das Eckertal genannt. Hier sollen die Forscher B. ehnstromi am Rand einer bewaldeten Halde in Bachnähe gefunden haben, insgesamt vier Individuen.

Wer den Zwergkäfer nachweisen will, muss die Fruchtkörper aufsammeln und die Porenschicht mit einer Stereolupe absuchen. Nach einiger Zeit beginnen die Insekten auf der Oberfläche herumzuwuseln Ausklopfen bringt indes wenig, weil sich die kleinen Krabbler gut in den engen Röhren verkeilen können.

 

Literatur und Weblinks

 

Lizenzhinweise Bilder

Bilder

Nachweis im Nationalpark Harz: Baranowskiella ehnstromi, Europas kleinster bekannter Käfer

Nachweis im Nationalpark Harz: Baranowskiella ehnstromi, Europas kleinster bekannter Käfer | Bild: Udo Schmidt from Deutschland, Andreas Kunze

Poroide Hutunterseite eines Muschelförmigen Feuerschwamms mit einigen Exemplaren des Zwergkäfers Baranowskiella ehnstromi

Poroide Hutunterseite eines Muschelförmigen Feuerschwamms mit einigen Exemplaren des Zwergkäfers Baranowskiella ehnstromi | Bild: caspar s, Andreas Kunze

Muschelförmiger Feuerschwamm (Phellinus conchatus) an Silberweide (Salix alba)

Muschelförmiger Feuerschwamm (Phellinus conchatus) an Silberweide (Salix alba) | Bild: Andreas Kunze