Clitocybe truncicola - ein holzbewohnender Trichterling aus der Sektion Candicantes

Der Laubholz-Trichterling Clitocybe truncicola wurde im Spätherbst 1998 an einem geschädigten Stamm von Sorbus aucuparia gefunden. Der Autor schildert die Makro- und Mikromerkmale sowie die Ökologie und nennt das bisher bekannte Verbreitungsbild der Art in Europa.
Autor: Lohmeyer, T.R.
Jahr: 1999
Ausgabe: Z. Mykol. Beih. 9
Seiten: 69-72
gehört zu Heft: Z. Mykol. Beih. 9
Schlagworte: Agaricales, Austria, Basidiomycota, Clitocybe truncicola, Germany, Tricholomataceae, Upper Bavaria
Download: ZB090069Lohmeyer.pdf 1,64 MB


Zurück