Coltricia montagnei - ein Porling mit konzentrischen Lamellen

Coltricia montagnei wird anhand von Kollektionen aus den östlichen USA und von Literaturergänzungen detailliert beschrieben und farbig abgebildet. Die Abgrenzung von ähnlichen Arten wird kurz diskutiert.
Autor: Krisai-Greilhuber, I.
Jahr: 1999
Ausgabe: Z. Mykol. Beih. 9
Seiten: 101-106
gehört zu Heft: Z. Mykol. Beih. 9
Schlagworte: Basidiomycetes, Coltricia montagnei, Hymenochaetaceae, „Aphyllophorales“


Zurück