Mycena septentrionalis - in Deutschland nachgewiesen

Zwei niedersächsische Aufsammlungen des seltenen Helmlings Mycena septentrionanalis Maas G. werden in Wort und Bild dargestellt. Die Autorin beschreibt die Makro- und Mikromerkmale sowie die Ökologie und schildert das bisher bekannte Verbreitungsbild der Art.
Autor: Wendland, I.
Jahr: 1999
Ausgabe: Z. Mykol. Beih. 9
Seiten: 79-83
gehört zu Heft: Z. Mykol. Beih. 9
Schlagworte: Agaricales, Basidiomycota, Germany, Lower Saxony., Mycena septentrionalis, Tricholomataceae


Zurück