Aufgaben

  • Vertretung der DGfM-Interessen bei den zuständigen Stellen für Naturschutz auf Bundesebene
  • Koordination und Unterstützung der Arbeit der Landeskoordinatoren
  • Organisation der Verwaltung und Darstellung von Funddaten
  • Weiterentwicklung von Kartierungsmethoden und -werkzeugen
  • Berufung von Landeskoordinatoren
  • Empfehlung über die Weitergabe von Daten an Dritte
  • Konzeption und Organisation von Naturschutzprojekten


Mitglieder

Frank Dämmrich

Andreas Gminder

Prof. Dr. Hans-Jürgen Hardtke

Peter Karasch (Präsidiumsvertreter)