Vom 14. bis zum 19. September 2023 findet im Schieferpark Lehesten (Thüringen) eine Exkursionstagung statt, wobei der Donnerstag als Anreisetag mit Fachausschusstreffen und Eröffnungsabend vorgesehen ist. Die Mitgliederversammlung ist für Sonntag eingeplant. Die wissenschaftliche Vortragstagung wird Montag nachmittags beginnen und voraussichtlich donnerstags enden (18. bis 21. September 2023).

 

Der Tagungsort im Schieferpark Lehesten liegt relativ zentral in Deutschland und bietet im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale mit seinem wald- und naturreichen Umfeld abwechslungsreiche Exkursionsgebiete mit Pionierwaldgesellschaften, Buchenwaldgesellschaften, Bergwäldern und Feuchtgebieten.

 

 

Die Tagungskapazitäten liegen bei ca. 150 Teilnehmenden, im Tagungshaus können bis zu 100 Personen untergebracht werden.

 

YouTube-Video blockiert!

Das Abspielen des Videos erfordert Ihre Zustimmung. Klicken Sie hierzu auf die blaue Schaltfläche [Video laden], um den Film vom YouTube-Server abzurufen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse übermittelt.

Mehr Infos zum Datenschutz: YouTube / DGfM

Drohnenaufnahmen vom Schieferpark Lehesten mit dem stillgelegten Schiefertagebau (2016) | Video: Yuneek Academy & European Geographic, Lizenz: CC BY 3.0

 

Programm

Für die Exkursionsplanung und -begleitung konnten wir Pilzfreundinnen und -freunde der Thüringer Arbeitsgemeinschaft Mykologie e.V. (ThAM) gewinnen – besten Dank an dieser Stelle! Für die Unterstützung vor Ort und abwechslungsreiche Programmpunkte freuen wir uns wieder über Angebote unserer aktiven Mitglieder, gerne auch per E-Mail an tagung [AT] dgfm-ev [PUNKT] de.
 

Anmeldung

Die Anmeldeformulare werden voraussichtlich bis zum Sommer 2022 zur Verfügung gestellt.
 

Bitte merken Sie sich den Zeitraum schon fest vor!

 

 

Änderungen vorbehalten.
 

 

Seitenanfang